Blog posts

Willkommen im Betreuungsjahr 2017/2018

Bildung und Erziehung, ob im Kindergarten- oder Schulalter ist derzeit ein brisantes Thema, das für viele Diskussionen, Aufregungen und auch Verunsicherungen sorgt!

 

Einen Bericht darüber, was geplant und angedacht ist, finden Sie unter untenstehenden Link!

 

Kindergartenjahr 2017/18: Neue Rahmenbedingungen und Qualität im Mittelpunkt

Versorgungsgrad für 0 bis 3-Jährige bei über 47 Prozent, neues Gesetz geht in Begutachtung

 

Erziehung – Bildung – Kinderbetreuung – Schulsystem - Werteerziehung?

Nur die Liebe kann erziehen. Darum muss  die Mutter das meiste in der Erziehung tun, weil sie die meiste Liebe hat. Ohne Liebe bleibt das beste Erziehungssystem totes Wissen.

Adalbert Stifter

 

Gedanken zum viel diskutierten und brisanten Thema:

Erziehung – Bildung – Kinderbetreuung – Schulsystem - Werteerziehung?

Elternseminar „Was lernen die Kinder beim Spielen?“

Elternseminar „Was lernen die Kinder beim Spielen?“

Wir danken den Eltern für die Teilnahme am Seminar und für die Inputs,

die wir bekommen haben!

 

Wir beschäftigen uns mit einem bildungspolitisch,  brisantem  Thema  „Erziehung – Bildung – Tagesbetreuung – Schule“!

SOMMERIDEE JULI 2017 DOKUMENTATIONS- / ENTWICKLUNGS- / SCHATZKOFFER

Der Sommer ist die ideale Zeit mit Kindern viel unterwegs in der Natur zu sein und dem „Sammeldrang“ der Kinder freien Lauf zu lassen!

 

Kinder brauchen eine intensive Form der Fürsorge, Aufsicht und Bindung sowie genügend Raum für Eigenständigkeit, die durch eine angemessene Begleitung und einer angemessenen Tagesstruktur sichergestellt ist.

Kinder lieben das Aufbewahren von Gegenständen!

Diese sind oft schwer in einer Mappe abzuheften!

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS „ALLTAGSSITUATIONEN MIT KINDERN BELEUCHTEN“

Wir freuen uns auf Verstärkung für unser TrainerInnen-Team!

Herzlich Willkommen Frau Gertraut Wölfl!

41 Jahre Berufserfahrung: Kindergarten – Hort- und Früherziehung, Leitungsfunktion, KES-R Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung

Elementarpädagogin mit „Leib und Seele“!

Motto: „Wir geben unsere Erfahrungen weiter und gestalten mit!“

Emotionale Kompetenz ERKENNEN – FÜHLEN – BENENNEN „Sprich mit mir!“

Kinder sind Entdecker! Ihre neuen  Eindrücke bringen tagtäglich  viele verschiedene Emotionen mit sich. Sie begegnen diesen Eindrücken sehr oft  unvorbereitet und erleben Emotionen mit  großer Intensität!

Für uns Erwachsene ist es schwierig, uns in Kinder hinein zu fühlen und somit die Chance zu nützen sie zu unterstützen gesunde emotionale Beziehungen zu erleben und aufzubauen.

Beobachten, sich die Zeit zu nehmen, auf den anderen einzugehen und die Emotionen anderer erkennen gehört zu den Herausforderungen, denen wir uns stellen und die wir er – lernen und üben müssen!

BILDUNG „VON ANFANG AN!“

Wir haben uns im Team die Frage gestellt, was Bildung bedeutet?

Was PädagogInnen, ErzieherInnen, BetreuerInnen Kindern weitergeben sollten?

Inwieweit der Begriff Bildung die Elementarpädagogik betrifft!

Stolz präsentiere ich unser Brainstorming!

Wie immer freue ich mich auf Ihre Rückmeldung und Ihre Meinung!

Danke an die Leser meines Blogs für die zahlreichen Rückmeldungen!

Ich freue mich, dass meine Beiträge so positiv aufgenommen werden und Diskussionen anregen!